Aktuelle Entwicklungen im Umsatzsteuerrecht öffentlicher Betriebe

Freitag, 24. September 2021, 9.00 - 11.30 Uhr

In der Veranstaltung werden die wesentlichen Neuerungen zu folgenden Themen erläutert:

Aktuelles zu § 2b UStG

BMF-Schreiben und Verfügungen der Landesfinanzbehörden zur Anwendung des § 2b UStG (u.a. im Friedhofs- und Bestattungswesen, bei Hochschulen, bei der Personalgestellung, bei der Konzessionsabgabe, bei Kindergärten und Schulen, bei hoheitlichen Hilfsgeschäften, ggf. Kostenteilungsgemeinschaften)

Weitere umsatzsteuerliche Themen

  • Unternehmereigenschaft und Vorsteuerabzug bei Verpachtung eines Schwimmbades gegen ein symbolisches Entgelt
  • Unternehmereigenschaft und Organträgereignung eines Zweckverbands
  • Keine unentgeltliche Wertabgabe bei Leistungen an den hoheitlichen Bereich einer jPdöR
  • Umsatzsteuerliche Behandlung der Überlassung von Werbemobilen
  • Steuerbarkeit von Zuschüssen
  • Steuerfreie Grundstücksvermietung bei Überlassung einer Mehrzweckhalle mit Parkplatz 
  • Vorsteuerabzug einer Kurortgemeinde aus den Kosten für die Errichtung und Unterhaltung von öffentlichen Kureinrichtungen
  • Vorsteuerabzug aus den Kosten für die Errichtung einer Hängeseilbrücke

Möglichkeiten der Anmeldung finden Sie hier.

Die Teilnahme an diesem Online-Seminar ist kostenfrei.

Einen Link zum Online-Seminar erhalten Sie im Anschluss in der Teilnahmebestätigung per E-Mail.

Kontaktieren Sie uns
  • Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.