Bergisch Gladbach - Compliance - vom engen Korsett zum hilfreichen Instrument?

24. April 2018, 18.30 Uhr

Ort: Bergisch Gladbach

Während Compliance bei Konzernen in der Praxis weitgehend umgesetzt ist, sind Mittelständler häufig zurückhaltend bei dem Thema. Sie fürchten hohe Kosten und sind sich nicht über Strafgelder und Ausschlüsse von Ausschreibungen bewusst, die dem Unternehmen enorm schaden können. Bei dieser Veranstaltung wird man über Risiken informiert und man erhält einen Überblick über mögliche Absicherungen.

  • Über die Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes
  • Rechtliche Fragen zum faktischen Geschäftsführer
  • Tax Compliance in 15 Minuten
  • D&O, Cyber- und Strafrechtschutzversicherung - was ist sinnvoll für mein Unternehmen?

Ihre Referenten:

René Feldgen, WP/StB und geschäftsführender Gesellschafter der DORNBACH GmbH, Bergisch Gladbach
Christian Weiß, Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter der Kanzlei LEONHARDT RATTUNDE
Dr. Sven Kirchner, Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter der Kanzlei LEONHARDT RATTUNDE
Gerhard Embser, geschäftsführender Gesellschafter des unabhängigen Assekuranzmaklerbüros Fülling & Meysenburg
Kooperationspartner Bundesverband mittelständischer Wirtschaft (BVMW)

Im Anschluss an den Vortrag wird allen genügend Zeit und Raum zu einem persönlichen Austausch zur Verfügung stehen. Für das leibliche Wohl wird ein "Rheinisches Catering" sorgen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie willkommen zu heißen und bitten Sie, Ihre Rückantwort bis spätestens zum 10.04.2018 zukommen zu lassen. Gerne per Fax +49 (0) 2202 993617 - 19, per E-Mail event@dornbach-koeln.de oder auch auf postalischem Wege an die Büros der DORNBACH GmbH in Köln und Bergisch Gladbach.

Für organisatorische Fragen steht Ihnen das Event-Team gerne jederzeit unter der Telefonnummer +49 (0) 2202 93617 - 0 zur Verfügung.

Zurück