DORNBACH FORUM INTERNATIONAL 2019

Donnerstag, 23. Mai 2019, 10.15 Uhr
in den Tagungsräumen von DORNBACH in Koblenz

In welchen Fällen darf die deutsche Muttergesellschaft ihrer EU-Tochtergesellschaft ein zinsloses Darlehen zur Verfügung stellen? Vereinfacht oder verkompliziert sich das Erstellen einer Verrechnungspreisdokumentation durch den Wegfall der Hybridunternehmen? Wie sehen "carrot and stick" für Steuerausländer in Italien aus? Welche ertrag- und schenkungsteuerlichen Konsequenzen drohen, wenn ich meiner in der Schweiz ansässigen Tochter Anteile an meiner GmbH schenke? Sollte ich meine Finca auf Mallorca nun verkaufen, vermieten oder weiter ausschließlich selbst nutzen? Was muss ich tun, wenn meine Mitarbeiter in den Niederlanden tätig werden sollen?

Sie haben Fragen? Wir haben Antworten. Zusammen mit Rolf Schreiber und unseren ausländischen Kooperationspartnern aus Italien, Spanien und den Niederlanden begeben wir uns mit Ihnen auf eine Reise durch das Internationale Steuerrecht mit vielen Überraschungen.

Das komplette Programm, Möglichkeit der Anmeldung sowie alle Referenten und Ansprechpartner finden Sie hier:

Donbach Forum International 2019 (PDF)

Sie haben Interesse an aktuellen internationalen Themen? Dann schauen Sie doch auch mal in unseren NEWSLETTER INTERNATIONAL. Hier geht´s zur Anmeldung...

Zurück