Bergisch Gladbach: Fitness und Gesundheitsvorsorge für Unternehmer: Der Faktor Gesundheit für Unternehmen

7. Juni 2018 um 18.00 Uhr in Bergisch Gladbach

"Wer Sport treibt, lebt nicht länger, aber er stirbt gesünder". Dieser sicherlich nicht ganz ernst gemeinte Ausspruch hat unter dem Aspekt der Leistungsfähigkeit und der Risikovorsorge einen realen Hintergrund auch für Unternehmer. Die Gesundheit des Unternehmers ist Teil seines Kapitals. Je länger der Unternehmer seinen Beruf ausüben kann, desto länger kann er die Geschicke seines Unternehmens bestimmen und Einnahmen generieren.

Nun ist Fitness und Gesundheitsvorsorge auch eine Frage der Priorität und in der Alltagsgestaltung des Unternehmers oft ein Organisationsproblem. Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.

Zu dem Thema Fitness und Gesundheitsvorsorge wurden ausgewiesene Experten eingeladen. Marc Linzenich, geschäftsführender Gesellschafter der Linzenich Fitnessgruppe, legt seinen Finger auf den Puls und zeigt praktische Möglichkeiten für mehr Fitness im Alltag. Der Bergisch Gladbacher Herzspezialist Georg Weyers begleitet mit seiner Kardiologie-Praxis am evangelischen Krankenhaus seit vielen Jahren Patienten und Sportler in Gesundheitsfragen. Das ist leider auch für Unternehmer relevant, denn sitzende Tätigkeiten und lange Arbeitstage erhöhen das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen.

Ein kurzweiliger Abend, wenngleich schon geäußerte Hoffnungen, die Herren könnten den Unternehmern "das ewige Leben" vermitteln, sicherlich überzogen sind. Im Anschluss an die Vorträge gibt es die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken bei einem kleinen Imbiss.

Kooperationspartner der Veranstaltung ist die Unternehmerinitiative "Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach" (ILA-GL). Das Netzwerk bündelt die Stimme der hiesigen Wirtschaft und befasst sich unter anderem mit den Themen Infrastruktur, Stadtentwicklung, Bildung und Digitaler Wandel.

Anmeldungen bitte bis spätestens 24.Mai 2018 gerne per Fax +49(0)2202 93617-99, E-Mail event@dornbach-koeln.de oder auch auf postalischem Wege an die Büros in Bergisch Gladbach oder Köln. Für organisatorische Fragen steht das Event-Team gerne jederzeit unter der Telefonnummer +49(0)2202 93617-0 zur Verfügung.

Zurück