Besteuerung der öffentlichen Hand

Donnerstag, 20. Mai 2021, 14.00 - 15.30 Uhr

Referent: Dipl.-Kfm. Klaus Schmidt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Geschäftsführender Gesellschafter bei DORNBACH

Die Besteuerung von öffentlichen Unternehmen ist in den letzten Jahren deutlich in den Fokus der Finanzverwaltung gerückt. Betriebsprüfungen und Sonderprüfungen durchleuchten die Aktivitäten und Gestaltungen mit immer größerem Know-how.

Beeinflusst durch die Entwicklung der Rechtsprechung, müssen öffentliche Körperschaften ihre Aufmerksamkeit mehr und mehr auf die steuerlichen Konsequenzen ihres Handelns legen.

Wir bringen Sie in Sachen Besteuerung von öffentlich-rechtlichen Unternehmen auf den neuesten Stand und stellen ausgewählte neue Urteile und Verlautbarungen der Finanzverwaltung vor.

Möglichkeiten der Anmeldung finden Sie hier.

Die Teilnahme an diesem Online-Seminar ist kostenfrei.

Einen Link zum Online-Seminar erhalten Sie im Anschluss in der Teilnahmebestätigung per E-Mail.

Kontaktieren Sie uns
  • Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.