Wegzug und Zuzug des Unternehmers und seiner Familie aus steuerlicher Sicht

Dienstag, 22. März 2022, 10.00 - 12.30 Uhr

Referent: Prof. Dr. René Schäfer, Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht und Of Counsel bei DORNBACH

Der Unternehmer und seine Familienmitglieder möchten mobil sein. Studien- und arbeitsbedingte Auslandsaufenthalte oder der endgültige Wegzug ins Ausland gehören regelmäßig zur Lebensplanung.

Aus steuerlicher Sicht können mit solchen Änderungen in den Lebensverhältnissen erhebliche Auswirkungen verbunden sein. Dies betrifft insbesondere die unmittelbaren steuerlichen Folgen des Wegzugs im Inland. Hierbei steht die Besteuerung stiller Reserven im Betriebsvermögen und in Gesellschaftsanteilen im Fokus.

Die steuerliche Situation nach dem Zuzug muss aus Sicht des Zuzugstaates frühzeitig vollständig beleuchtet werden. In extremen Fällen kann sich ein Umzug sogar verbieten.

Möglichkeiten der Anmeldung finden Sie hier.

Die Teilnahme an diesem Online-Seminar ist kostenfrei.

Einen Link zum Online-Seminar erhalten Sie im Anschluss in der Teilnahmebestätigung per E-Mail.

Kontaktieren Sie uns
  • Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.