Wie Management Systeme den Mittelstand vor Fehlern bewahren können

Mittwoch, 10.04.2019, 18.30 Uhr

in den Räumlichkeiten der DORNBACH GmbH in Bergisch Gladbach

Die meisten Unternehmer wähnen sich als „compliant", also im Einklang mit rechtlichen Anforderungen. Tatsache ist jedoch, dass vor allem bei Steuern wie der Umsatzsteuerbefreiung noch Fehler passieren, die von den Finanzbehörden sogar als Straftat gewertet werden können. Um dies zu vermeiden, sind sogenannte Tax Compliance Management Systeme für die innerbetriebliche Kontrolle der Steuerkonformität hilfreich. Außerdem sorgen sie für eine Entlastung der Mitarbeiter.

Wir erklären anhand konkreter Beispiele, wie ein solches System aussehen kann und was – je nach Unternehmen – bei der Implementierung dringend zu beachten ist.

Im Anschluss an den Vortrag steht Ihnen genügend Zeit und Raum zu einem persönlichen Austausch zur Verfügung stehen. Für das leibliche Wohl wird ein „Rheinisches Catering" sorgen.

Kooperationspartner der Veranstaltung ist der Bundesverband mittelständischer Wirtschaft (BVMW). Mit einem Netz von rund 300 Geschäftsstellen in ganz Deutschland stärkt der Verein die Vernetzung der lokalen Unternehmen. Der Verband ist die größte, freiwillig organisierte und branchenübergreifende Interessenvereinigung des Mittelstands in Deutschland.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie willkommen zu heißen und bitten Sie, sich bei uns unter dem Stichwort Tax Compliance bis spätestens 31.03.2019 anzumelden. Gerne per E-Mail event@dornbach-koeln.de.

Für organisatorische Fragen steht Ihnen unser Event-Team gerne jederzeit unter der Telefonnummer +49 (0) 2202 93617-0 zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns
  • Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.