Pascal Scholer

Pascal Scholer

Rechtsanwalt

Herr Scholer absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes mit dem Schwerpunkt „Deutsches und Internationales Vertrags- und Wirtschaftsrecht“. Das Studium schloss Herr Scholer Ende 2017 mit dem ersten juristischen Staatsexamen ab.

Im Zeitraum von März 2018 bis März 2020 absolvierte Herr Scholer sein Rechtsreferendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Saarbrücken mit Stationen in Saarbrücken, Frankfurt und Luxembourg.

Während des Studiums und des Referendariates war er zudem langjähriger Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Rechts, Immaterialgüterrecht, Deutsche und europäische Rechtsgeschichte, Prof. Dr. Hannes Ludyga M.A..

Im Mai 2020 wurde Herr Scholer zur Rechtsanwaltschaft zugelassen und arbeitete zunächst als Rechtsanwalt in der Kanzlei KHH Legal Kropp, Haag, Hübinger Rechtsanwälte. Seit November 2021 ist Herr Scholer als Rechtsanwalt bei DORNBACH tätig und berät insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen in allgemeinen zivilrechtlichen sowie in handels- und gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten.

Spezialisierungen

  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht

Publikationen

  • Das Recht auf Vergessenwerden: DS-GVO und APR (JA 2019, 255)
  • Rückforderung von Zahlungen im Zusammenhang mit Online-Glücksspiel – Spielen ohne Risiko? (VuR 2020, 323)
  • Urheberrechte im Museum (Juristische Ausbildung 2021, 678)
  • § 141 UmwG - Auslegungsfragen in Literatur und Praxis (ZIP, 41/2022)

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch

Kontakt

Saarbrücken
Fon +49 (0) 68 18 91 97 - 78
Fax +49 (0) 681 8 91 97 - 17
Mail pscholer@dornbach.de

Unsere Standorte