Vergütung: Gierige Manager ausbremsen

Foto: Fotolia | Urheber: denisismagilov

Vergütung: Gierige Manager ausbremsen

WiWo 10.11.2017: Politiker fordern strengere Steuergesetze für Vorstandsvergütungen. Dabei könnten die Finanzämter schon jetzt versuchen, Gehaltsexzesse zu stoppen.

Das Millionensalär für Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann hat heftige Kritik ausgelöst – und üppige Managergehälter weit oben auf die Tagesordnung der Jamaika-Sondierer katapultiert. Dabei geht es auch um steuerliche Sanktionen: Die Grünen fordern seit Langem, maximal 500 000 Euro pro Jahr als Betriebsausgaben anzuerkennen. U.a. Klaus Bührer, Steuerberater bei DORNBACH in München zum Thema.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier.

Zurück