Bundesverfassungsgericht maßregelt Bundesarbeitsgericht

Mit Entscheidung vom 6. Juni 2018 hat das Bundesverfassungsgericht die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts gekippt, nach der die Befristung eines Arbeitsverhältnisses mit solchen Mitarbeitern ohne Sachgrund möglich war, ...

Den kompletten Beitrag von Herr Alexander Birkhahn finden Sie bei der Börsen Zeitung.

Zurück