Publikationen

Der fortführungsgebundene Verlustvortrag nach § 8d KStG-E

Der fortführungsgebundene Verlustvortrag nach § 8d KStG-E

Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der steuerlichen Verlustverrechnung bei Körperschaften

Publikation in StuB Nr. 19 vom 14.10.2016 Seite 742 / Den kompletten Aufsatz erhalten sie beim nwb Verlag.

Dipl.-Kfm. (FH) René Feldgen, WP/StB

Bewertungsgrundsätze der IVS 2017: Entwurf des IVS 104 Bases of Value

Bewertungsgrundsätze der IVS 2017: Entwurf des IVS 104 Bases of Value

Bewertungs Praktiker (Heft 3/2016), Beileger in "DER BETRIEB", Heft 39/2016

Der Exposure Draft IVS 104 "Bases of Value", der im April 2016 veröffentlicht wurde, legt die übergreifenden Bewertungsgrundsätze dar, die bei allen unter Zugrundelegung der geplanten IVS 2017 durchzuführenden Bewertungen anzuwenden sind. Insb. behandelt der Standard die - im Vergleich zu den IVS 2013 überarbeiteten - Bewertungsmaßstäbe der IVS 2017. In dem Beitrag wird ein Überblick über ED 104 "Bades of Value" gegeben.

Autoren: WP/StB Prof. Dr. Ulrich MoserCVA / Dr. Thomas Tesche, CVA / WP/StB Christoph Hell, CVA

Immobilienbewegungen zwischen Gesellschafter und Personengesellschaft

Immobilienbewegungen zwischen Gesellschafter und Personengesellschaft

- von StB Bernd Meyer und WP/StB Jochen Ball, beide Bad Homburg v.d.H. - 

Immobilien intern, Beilage immo 19/16, 20.09.2016:

Die Obersten Finanzbehörden der Länder haben sich in ihren gleichlautenden Erlassen vom 9.12.2015 (sog. Ländererlasse - "LE"-) ausführlich mit den grunderwerbsteuerlichen Rechtsfolgen beschäftigt, wenn Immobilien zwischen Gesellschafter und Personengesellschaft ganz oder teilweise steuerfrei bewegt werden und sich ggf. vorher oder nachher die Beteiligungsverhältnisse an der Gesellschaft ändern. Dann droht ein nachträglicher Verlust der zunächst gewährten Steuerfreiung. mehr...

Einheitliches europäisches Datenschutzrecht auch für Vereine?

Einheitliches europäisches Datenschutzrecht auch für Vereine?

Publikation in NWB 36/2016, Auszug Seite 863 ff. 

Den kompletten Aufsatz erhalten sie beim nwb Verlag.

Ralf Wickert, RA, Koblenz

Kündigungsschutz in Konzernunternehmen - Aus klein wird groß?

Kündigungsschutz in Konzernunternehmen - Aus klein wird groß?

Publikation in GWR 16/2016, Auszug Seite 332 ff. 

Den kompletten Aufsatz erhalten sie bei beck-Online.

Matthias Kentner, Rechtsanwalt, DORNBACH GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, München

Vereine: Die virtuelle Mitgliederversammlung im Vereinsrecht

Vereine: Die virtuelle Mitgliederversammlung im Vereinsrecht

Publikation in NWB 27/2016, Auszug Seite 2040 ff. 

Den kompletten Aufsatz erhalten sie beim nwb Verlag.

Ralf Wickert, RA, Koblenz

Ertragsteuerliche Folgen der Begründung sowie Beendigung des Treuhandmodells

Ertragsteuerliche Folgen der Begründung sowie Beendigung des Treuhandmodells

- Zugleich Abgrenzung latenter Steuern im Treuhandmodell

Publikation in StuB Nr. 13 vom 08.07.2016 Seite 500 / Den kompletten Aufsatz erhalten sie beim nwb Verlag.

Dipl.-Kfm. (FH) René Feldgen, WP/StB

Grundstücksübertragungen unter Angehörigen aus Sicht der Grunderwerbsteuer

Grundstücksübertragungen unter Angehörigen aus Sicht der Grunderwerbsteuer

- VERMEIDEN SIE ÜBERRASCHUNGEN - 

- von StB Bernd Meyer und WP/StB Jochen Ball, beide Bad Homburg v.d.H. - 

Immobilien intern, Beilage immo 12/16, 14.06.2016:

Die Grunderwerbsteuer hat in den letzten Jahren angesichts steigender Steuersätze sowie Immobilienpreise erhebliches finanzielles Gewicht bekommen. mehr...

Vereine: Ideeller Vereinszweck versus wirtschaftliche Aktivitäten

Vereine: Ideeller Vereinszweck versus wirtschaftliche Aktivitäten

Publikation in NWB 12/2016, Auszug Seite 863 ff. 

Den kompletten Aufsatz erhalten sie beim nwb Verlag.

Ralf Wickert, RA, Koblenz

Paradigmenwechsel in der Leasing(nehmer)bilanzierung

Paradigmenwechsel in der Leasing(nehmer)bilanzierung

Zur Abkehr vom all-or-nothing hin zum right-of-use approach

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat im Januar 2016 nach jahrelangen intensiven und kontroversen Diskussionen mit IFRS 16 einen neuen Leasingbilanzierungsstandard verabschiedet.

Autoren: Dr. Thomas Tesche/Dr. Peter Küting:

DStR Heft 10/2016, 11.03.2016