Informations- und Kommunikationstechnologie

Kaum eine Branche unterliegt einer so rasanten Veränderung und Weiterentwicklung wie die Branche Informations- und Kommunikationstechnologie (ITK). Durch die technische Weiterentwicklung von Hard- und Software sowie durch eine zunehmende Verschmelzung von Informations- und Kommunikationstechnologie ändern sich die Geschäftsmodelle rasant. Was heute gut ist, gehört morgen zum alten Eisen. Neue Geschäftsmodelle wie Software as a Service (SAAS) und Cloud Computing stellen für die ITK-Unternehmen große Herausforderungen dar. Sie bieten einerseits große Möglichkeiten und stellen andererseits ein hohes Risikopotenzial dar

Unternehmen wachsen in einem kaum gekannten Maß und ebenso schnell sind sie wieder von der Bildfläche verschwunden. Die wenigen sehr erfolgreichen Unternehmen, wie Microsoft, Apple, IBM, Cisco, Google und Facebook verstellen den Blick dafür, dass viele Unternehmen der ITK-Branche mit großen Problemen zu kämpfen haben. Gerade bei mittelständischen Software- und Beratungshäusern verstärken sich die mittelstandstypischen Probleme. Die Organisation muss dem Wachstum des Unternehmens entsprechen. Die Finanzierung sicherzustellen, fällt Unternehmen, die oft nichts „Handfestes“ produzieren, oft schwer. Der ständige Innovationszwang drückt auf die Ergebnisse. Die Personalsituation stellt häufig einen Wachstumsengpass dar.

Aufgrund unserer Erfahrung in der entwicklungsintensiven Branche der Informations- und Kommunikationstechnologie verfügen wir über entsprechendes Know-how und begleiten die ITK-Unternehmen in alle Lebensphasen hinsichtlich:

  • Stabilisierung des Unternehmenswerts
    Eine integrierte Kontrolle der Werttreiber mittels jährlicher Wertbeurteilungen hilft Ihnen, künftig den Wert Ihres Unternehmens zur erhalten bzw. zu steigern.
  • Beratung und Begutachtung in komplexen Bewertungsfragen
    Eine pragmatische, zielgerichtete Umsetzung der komplexen Anforderungen vielfältiger Bewertungsanlässe verhilft Ihnen zu einer nachvollziehbaren, entscheidungsrelevanten und vorlagefesten Bewertung. Als Prüfer begutachten wir beispielsweise die Bewertung von Software im Rahmen von Jahresabschlussprüfungen, oder als Gutachter im Zusammenhang mit der Aufteilung von Unternehmenskaufpreisen (PPA).
  • Transaktionsnahe Beratung - Sicherheit für den Unternehmenskauf
    Die kritische Prüfung Ihres Kaufvorhabens und die Validierung der Geschäftspläne des Zielunternehmens schützen Sie vor Erwerbs- und Integrationsrisiken und bringen Transparenz und damit Sicherheit in den Unternehmenskauf.
  • Compliance Management  - Stabilisierung kritischer Prozesse
    Die prozessbezogene Früherkennung von Compliance-Risiken schützt Sie vor bestandsbedrohenden Schäden und sichert Ihren Unternehmenserfolg.

Ansprechpartner

Herr Helmut Brendt
Herr Stephan Michels
Herr Jochen Ball
Herr Peter Henning