Rechtsberatung

Rechtsberatung

Vergaberecht und öffentliches Wirtschaftsrecht

Seit vielen Jahren ist DORNBACH intensiv auf dem Gebiet des Öffentlichen Wirtschaftsrechts tätig, insbesondere bei Fragen der öffentlichen Auftragsvergabe sowie bei Beihilfe- und Subventionssachverhalten. Unser Fokus liegt in der Beratung kommunaler Gebietskörperschaften und kommunaler Gesellschaften in der rechtssicheren Gestaltung größerer Beschaffungsvorgänge und bei der Finanzierung von Aufgaben der Daseinsvorsorge. Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Optimierung der Interkommunalen Zusammenarbeit. 

Mit langjähriger Erfahrung begleiten und betreuen die DORNBACH Rechtsexperten Ausschreibungsverfahren für alle Öffentlichen Auftraggeber nach nationalen und europarechtlichen Vorgaben: von der Erarbeitung der Leistungsbeschreibung und der Auswahlkriterien über die Realisierung der Bekanntmachung bis zur Vorbereitung der Zuschlagsentscheidung. Wenn erforderlich, vertreten wir unsere Mandanten auch im vergaberechtlichen Nachprüfungsverfahren vor den Vergabekammern und bei Gericht.

Auch das Gemeindewirtschaftsrecht ist Teil der Rechtsberatung von DORNBACH. Seit vielen Jahren berät DORNBACH hier Kommunen und Kommunalverbände hinsichtlich der rechtssicheren Ausgestaltung ihrer wirtschaftlichen Betätigung. DORNBACH wird dabei schon in der Planungsphase tätig und begleitet den Aufbau der wirtschaftlichen Betätigung ganzheitlich, vom Gemeinderatsbeschluss bis zur gesellschaftsrechtlichen Ausgestaltung.

Kontaktieren Sie uns
  • Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.